Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) hat die Aufgabe, den Pfarrer bei der pastoralen Leitung der Pfarre mitverantwortlich zu unterstützen, bei der Durchführung der pfarrlichen Aufgaben (nicht aber bei der Vermögensverwaltung) mitzuarbeiten und die Anliegen der Pfarrgemeinde in der Pfarre und in der Öffentlichkeit zu vertreten.

In dieser Funktionsperiode (2017 – 2022) sind 15 von der Pfarrgemeinde gewählte oder vom Pfarrer berufene, ehrenamtliche Mitglieder, sowie unser Diakon Peter Robitza im PGR Königstetten vertreten. Die Zusammensetzung berücksichtigt die Größe und Struktur der Pfarrgemeinde. Den Vorsitz führt Hr. Pfarrmoderator Eusebiu Bulai.

In regelmäßigen, etwa 2-monatlichen Abständen wird der PGR zu Sitzungen berufen, wobei auch außerhalb dieser Zusammenkünfte in kleineren Arbeitskreisen (z. B. für Gottesdienstgestaltung, Jugendarbeit, karitative Aufgaben, Öffentlichkeitsarbeit u. a.) verschiedene Angelegenheiten behandelt werden. Diesen Fachausschüssen können und sollen auch Personen angehören, die nicht Mitglieder des PGR sind.

Am 19. März 2017 wurde in einer KandidatInnen- und Urwahl (jedes Pfarrmitglied konnte genannt werden, unabhängig von der Liste der Mitglieder des bestehenden PGR und anderer Katholiken, die sich zu einer Mitarbeit bereit erklärt haben) der neue PGR gewählt.

Das Wahlergebnis als PDF-Datei: » hier klicken ...
Gemäß der Stimmenanzahl und der Bereitschaft der in der Urwahl gewählten Pfarrmitglieder erfolgte dann die Auswahl der künftigen PGR-Mitglieder.

Die Vorstellung des neuen PGR sowie die Verabschiedung der ausscheidenden PGR-Mitglieder erfolgte am 29. April 2017 in der Abendmesse.
Anschließend daran war dann die Konstituierende Sitzung des neuen PGR.

Die derzeitigen Mitglieder

(in alphabetischer Reihenfolge):

(in Arbeit ...)

 
    

ASSMANN Florian

 

 
    

Dr. BRUNNER Wolfgang

geb. am 15. 1. 1958, verheiratet mit Ingrid, 3 Töchter.
wohnh. Wiener Straße 33

Tel.: (02273) 2242
E-Mail: dr.wolfgang.brunner@aon.at

Mitglied im PGR seit 1997, obliegt mir auch die Verwaltung der Pfarr-Website.

 
    

DORN Johann

 

 
    

HAWLENA Wolfgang

 
    

HENNINGER Karl

 
    

Mag. JUDEX Susanne

 

 
    

MENARD Laura

 
    

Mag. NAGL-NEUHOLD Gabriela

Geb.: 23. Juni in Graz
Beruf: Heurigenwirtin und Weinbäuerin
Seit 1997 in Königstetten, im Pfarrgemeinderat seit der letzten Wahl (2007)

Ressort: Jugend und Familie; Gestaltung von Jugendmessen

Wiener Straße 41
0676/ 377 93 38
gabriela@weinbau-nagl.at

 
    

PEYER Benedikt

Beruflich tätig als technischer Angestellter in Wien

Ressort im Pfarrgemeinderat: Jugend 

Von Kindheit an habe ich in der Pfarre und einigen Vereinen in Königstetten durch aktives Mitwirken mir eine gute Basis erschaffen können. Das Zusammenwirken zwischen den Generationen sehe ich als sehr wichtig. Hier möchte ich mich verstärkt einbringen und Mut für Bewegung schaffen. 

Wohnhaft in der Josef Müllner-Gasse 5/10
benedikt.peyer@gmx.at
Tel: 0699 10750667

 
    

PRATTES Elisabeth

 

 
    

ROBITZA Christine

Geboren am 19. 7. 1958 in Wien, seit 1988 in Königstetten wohnhaft, verheiratet, 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Ausbildung zur Kindergärtnerin und später zur Religionslehrerin; diesen Beruf übe ich nun seit längerer Zeit an der Volksschule in St. Andrä Wördern aus.

In unserer Pfarre möchte ich mich einerseits in der Liturgie, insbesondere bei der Arbeit mit Kindern engagieren, weshalb ich im Liturgiekreis z. B. bei der Vorbereitung der Familiengottesdienste mitarbeite, und sind mir die Gestaltung, das Mittragen  einzelner Feiern, Andachten und die Gemeinschaft, das Zusammenkommen und die Gespräche untereinander (Pfarrkaffee), sowie die caritative Tätigkeit der Pfarre (Unterstützung für Notleidende wie z. B. jährliche Kleidersammlung für die Rumänienhilfe) weitere Anliegen.

Vor Augen habe ich den Ausspruch Jesu: Lasset die Kinder zu mir kommen!

 
  

Dipl.-Ing. ROBITZA Peter

Geboren am 28. 4. 1957 in Wien, seit 1988 in Königstetten wohnhaft, verheiratet, 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Ausbildung zum Techniker an einer HTL sowie der Universität für Bodenkultur, seit Jahrzehnten liegt in Wien mein berufliches Betätigungsfeld.

Seit meiner Kindheit und Jugendzeit war die Kirche mein zweites Zuhause, was sich aber im Laufe der Zeit gewandelt hat. So war in den Anfängen die Freude am Spiel, der Gemeinschaft vorherrschend, später die jungen Maderln tonangebend, so hat sich das bis zum heutigen Tag verändert und ich versuche Gott in unserem/seinem Hause auf die Sprünge zu kommen, ihn zu finden, was aber dem gemeinsamen Tun innerhalb der Pfarrgemeinde nicht entgegen wirken, sondern es verstärken soll.

Nach Abschluss des laientheologischen Kurses habe ich mich entschlossen den Weg zum Diakonat zu gehen und bin nun seit Oktober 2005 ehrenamtlich als solcher in unserer Pfarre tätig. Als Diakon hoffe ich, dass ich meiner Berufung gerecht werde, und engagiere mich mit unterschiedlichen Schwerpunkten in den drei Grundfunktionen der Kirche: in der Liturgie, der Verkündigung und der Caritas.

Seit langer Zeit trage ich den Gedanken aus dem 1. Petrusbrief mit mir: Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt; haltet in eurem Herzen Christus, den Herrn, heilig!

 
    

Mag. SCHÖFBECK Leopold

 

    

SINGER Petra, BSc.

31. 07. 1947
Hausfrau
verheiratet, zwei erwachsene Kinder

zuständig im Pfarrgemeinderat für: Liturgie, Caritas, Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: vock@direkt.at

 
    

VOCK Rosa

31. 07. 1947
Hausfrau
verheiratet, zwei erwachsene Kinder

zuständig im Pfarrgemeinderat für: Liturgie, Caritas, Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail: vock@direkt.at

 
    

WERILLY Christa

geb. 9. 4. 1966 in Klosterneuburg,
seit 1995 wohnh. in Königstetten, Hochstr. 33

Tel.: 02273 5329
Mobil: 0699 140 50 236
E-Mail: christa.werilly@aon.at

Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder,
und arbeite als Dipl. psych. Gesundheits- u. Krankenschwester. 

Unter dem Motto "Miteinander mehr bewegen, Miteinander leben" sehe ich den neuen Aufgaben im PGR erwartungsvoll entgegen.