Firmung 2022



Am 26. Juni 2022 fand in der Pfarrkirche Königstetten die diesjährige Firmung statt. 14 Firmkandidaten, 8 Mädchen und 6 Burschen, hatten sich dafür entschieden, diesen wichtigen Schritt im Christsein zu tun.

In langer und intensiver Vorbereitung, die sich über Monate erstreckte, reiften unsere Jugendlichen zum Empfang des Firmsakramentes heran.

Dechant und Domkapitular Mag. Gregor Slonka konnte als Firmspender gewonnen werden und leitete die Firmmesse in unserer Pfarre mit der Unterstützung durch unseren Pfarrer Eusebiu Bulai in souveräner und doch außerordentlich verbindlicher Weise. Allein seine Predigt war von Menschlichkeit geprägt und hat wohl alle Mitfeiernden berührt.

Die Frage des Firmspenders Mag. Slonka an unseren Pfarrer Eusebiu gerichtet, ob er bezeugen könne, dass die Firmkandidaten auf den Empfang des Sakramentes vorbereitet sind, wurde von unserem Pfarrer freudig bestätigt, sodass die Zeremonie ungehindert von statten gehen konnte.

Die Firmlinge wurden einzeln mit ihren Paten nach vorne gebeten, wo ihnen das Sakrament gespendet wurde.

Unsere Jugendlichen gelten nunmehr als vollwertige Mitglieder der Kirchengemeinschaft mit allen Rechten, aber auch mit allen Pflichten.

Nach der Übergabe der Erinnerungsgeschenke durch unseren Pfarrer Eusebiu wurde im Anschluss zu einer vom Pfarrgemeinderat ausgerichteten Agape gebeten, welche durch die Blasmusik Königstetten musikalisch untermalt wurde.

Wir als Firmbegleiter, Christa Werilly, Erika Gößnitzer und meine Wenigkeit, sind wirklich stolz auf unsere Firmlinge – sie haben sich durch ausgesprochen ernsthaft aber auch mit großer Freude geführte Vorbereitung ausgezeichnet und es sich verdient, zum Abschluss als deren Beweis die Firmkarte ausgefolgt zu bekommen.

Wolfgang Hawlena

« zurück